Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Huhn all`arrabbiata | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Huhn all`arrabbiata | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Huhn
2 mittlere(s,r)   Karotten
5 Zehe(n)   Knoblauch
2 Stange(n)   Sellerie
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
6 EL   Olivenöl
1 Dose(n)   Tomatenpüree
1 Bund   Petersilie
2 EL   Oregano
1 kleine(r)   Paprikaschote
250 ml   Chianti

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das gereinigte Huhn in mittelgroße Stücke zerlegen. Alles Gemüse, ohne Petersilie, feinhacken und mit Olivenöl in einer Kasserolle dämpfen. Das Hühnerfleisch salzen, pfeffern und mitbraten.

    Wenn es eine schöne, goldbraune Farbe hat, mit der Hälfte des Rotweins ablöschen und in einen Römertopf legen. Das Tomatenmus, die grob geschnittene Petersilie und das Oregano dazugeben.

    Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C bis 225 °C etwa 60 Minuten schmoren lassen. 5 Minuten vor dem Ende der Garzeit den restlichen Wein dazugiessen, die feingeschnittene Paprikaschote zufügen und gut umrühren.

    In der Tonform auf den Tisch bringen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Huhn all`arrabbiata wurde bereits 3097 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
reise-inspirationen-fuer-ihren-naechsten-urlaub
Reise-Inspirationen für Ihren nächsten Urlaub!
Wir verlosen Buchpakete mit tollen Reisebüchern! Teilnehmen
 
>