Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Hähnchenroulade | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von 140207

 


Hähnchenroulade | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 große(r)   Hähnchenbrüste
4 Prise(n)   Salz
4 Prise(n)   Pfeffer
100 g   Greyerzer
50 g   Semmelbrösel
3 EL   Mehl
3 EL   Öl
1 Stk.   Ei
1 EL   Milch
1 Packung(en)   Tomatensauce
250 ml   Wasser

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Hähnchenbrüste einzeln zwischen zwei Folien legen und klopfen, bis sie etwa noch 5 mm dick sind. Mit wenig Salz und Pfeffer bestreuen.

    Den Käse in 4 gleich lange Stücke schneiden und in die Mitte jeder Hähnchenbrust ein Käsestück legen. Mit dem Fleisch rundherum einschlagen, wenn nötig mit Zahnstochern fixieren.

    Semmelbrösel und Mehl jeweils auf einen Teller geben. In einem Suppenteller das Ei mit der Milch verquirlen. Die Hähnchenrouladen zuerst im Mehl, dann im Ei und zuletzt im Paniermehl wenden.

    Das Öl in einer ofenfesten Bratpfanne erhitzen. Die Hähnchenrouladen hineingeben und etwa 5 min anbraten, bis sie rundherum leicht gebräunt sind. Die Pfanne in den Ofen schieben und die Rouladen 15 bis 20 min backen, bis sie sich fest anfühlen. Die Zahnstocher entfernen und das Fleisch mit Tomatensauce servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
452 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Hähnchenroulade wurde bereits 2142 Mal nachgekocht!

 

140207




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>