Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Hähnchenkeulen mit Zwiebeln und Oliven | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de

 


Hähnchenkeulen mit Zwiebeln und Oliven | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 TL   Kreuzkümmelpulver
2 TL   Korianderpulver
2 TL   Ingwerpulver
8 Stk.   Hähnchenkeulen
4 EL   Olivenöl
400 g   Zwiebeln
300 ml   Brühe, fett
200 g   Oliven
3 EL   Zitronensaft
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1. Kreuzkümmel, Koriander, Ingwer, Salz und Pfeffer vermischen, in einen Plastikbeutel geben und jeweils eine gewaschene und trockengetupfte Hähnchenkeule darin schütteln, damit sie rundherum gewürzt wird.

    2. Die Hähnchenkeulen in Öl rundherum goldbraun anbraten. Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, zu den Hähnchenkeulen geben und mit Brühe ablöschen.

    3. Oliven zugeben und die Hähnchenkeulen zugedeckt ca. 40 Minuten schmoren lassen. Den Bratensaft mit Zitronensaft sowie mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken. Alles nach Belieben mit Zitronenscheiben garnieren und die Hähnchenkeulen heiß servieren.


Ich empfehle, grüne, mit Paprika gefüllte Oliven zu verwenden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
500 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Hähnchenkeulen mit Zwiebeln und Oliven wurde bereits 1246 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>