Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Hähnchengeschnetzeltes Mailänder Art | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von INFERNO1965

 


Hähnchengeschnetzeltes Mailänder Art | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Hähnchenbrustfilet
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
150 g   Lauch
150 g   Möhren
150 g   Champignons
400 g   Tomaten
2 EL   Öl
1 EL   Butter, flüssig
1 TL   Zitronenschalenabrieb
1 EL   Oregano
3 Prise(n)   Salz
3 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Zucker
1 EL   Mehl
125 ml   Weißwein
250 ml   Sahne
2 EL   Parmesan

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Hähnchenbrustfilet kalt abbrausen, trockentupfen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel pellen und klein würfeln. Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in halbe Ringe schneiden. Möhren putzen in dünne Stifte schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, entkernen und würfeln.

    Öl erhitzen und das Fleisch portionsweise jeweils 3 Minuten rundum anbraten, herrausnehmen und beiseitestellen. Butter ins Brattfett geben, Zwiebeln anschwitzen, Gemüse (außer Tomaten) unter Rühren andünsten. Zitronenschale und Gewürze zufügen. Mehl darüberstäuben, anrösten und mit Wein ablöschen. Sahne zugeben und 5 Minuten köcheln lassen.

    Fleisch und Tomaten unterheben, alles kurz erhitzen und abschmecken. Auf Tellern mit Parmesan bestreuen.


Dazu Reis oder Nudeln.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Hähnchengeschnetzeltes Mailänder Art wurde bereits 5934 Mal nachgekocht!

 

INFERNO1965




Gewinnspiele
reise-inspirationen-fuer-ihren-naechsten-urlaub
Reise-Inspirationen für Ihren nächsten Urlaub!
Wir verlosen Buchpakete mit tollen Reisebüchern! Teilnehmen
 
>