Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Hähnchencurry mit Erbsenreis | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von OmaRena

 


Hähnchencurry mit Erbsenreis | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Hähnchenbrustfilet
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Stk.   Zwiebel
2 EL   Sesamöl
2 Tasse(n)   Reis
1 Prise(n)   Salz
1 Packung(en)   Asia-Würzpaste
1 TL   Currypulver
150 ml   Sahne
300 g   TK-Erbsen
0,5 Bund   Schnittlauch
1 Stk.   Banane

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Hähnchenbrustfilet abbrausen, trockentupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Fleisch mit Pfeffer würzen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Hälfte der Zwiebel in einem Topf in 1 EL Öl glasig dünsten. Reis zufügen und anschwitzen. 4 Tassen Wasser zugießen und aufkochen. Salzen und zugedeckt nach Packungsanweisung garen.
    Restliches Öl in einem Schmortopf erhitzen. Die Fleischwürfel portionsweise zufügen und darin rundherum scharf anbraten. Übrige Zwiebelwürfel zufügen. Würzpaste aus dem Beutel drücken, mit Curry, Salz sowie Pfeffer vermischen und unterrühren. Sahne zugießen und köcheln lassen.
    Erbsen in Salzwasser ca. 3 Minuten kochen. Schnittlauch abbrausen und ein Drittel in Röllchen schneiden. Die Banane schälen, mit einer Gabel zerdrücken und mit den Schnittlauchröllchen unter das Hähnchencurry mischen. Die Erbsen abtropfen lassen und mit Reis und Curry auf Tellern anrichten. Mit übrigem Schnittlauch garniert servieren.


Asia Würzpaste für Asia-Pfanne Curry-Ingwer eignet sich für dieses Gericht ganz besonders gut.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
650 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Hähnchencurry mit Erbsenreis wurde bereits 2786 Mal nachgekocht!

 

OmaRena




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>