Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Gemüseauflauf mit Hähnchenbruststreifen | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Nicole200288

 


Gemüseauflauf mit Hähnchenbruststreifen | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Hähnchenbrustfilet
2 mittlere(s,r)   Tomaten
1 große(r)   Zucchini
2 mittlere(s,r)   Paprika
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
1 Schuss   Milch
1 Schuss   Tomatenmark
1 Schuss   Ketchup
1 Hand voll   Reibekäse
1 EL   Kräutermischung

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Hähnchenbrustfilets mit etwas Salz und Pfeffer würzen, in Streifen schneiden und von beiden Seiten in einer Pfanne anbraten. Danach in einer Auflaufform verteilen.

    Paprika, Zucchini und Zwiebeln in kleine Stücke schneiden, mit Kräutern der Provence würzen und in der Pfanne der Hähnchenbrustfilets anbraten. Anschließend über die Hähnbruststreifen in der Form geben.

    Tomaten in einem Topf weich kochen. Einfach die Tomaten mit etwas Salz und Pfeffer, bei mittlerer Hitze kurz köcheln lassen. Tomaten mit Tomatenmark und Ketchup und etwas Milch zur Verdünnung zu einer Sauce vermischen. Nach Belieben z.B. mit Paprika- und Oreganogewürz und getrockneteter Petersilie würzen und abschmecken.

    Die Sauce über den Geflügelstreifen und dem Sommergemüse verteilen und je nach persönlichem Geschmack mit Reibekäse überstreuen.
    Bei 200 Grad im Umluftherd etwa eine halbe Stunde überbacken und sofort warm servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Gemüseauflauf mit Hähnchenbruststreifen wurde bereits 4447 Mal nachgekocht!

 

Nicole200288




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>