Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Festliche Putenbrust mit Kräuterfüllung | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Festliche Putenbrust mit Kräuterfüllung | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Packung(en)   TK-Kräutermischung
1 kg   Putenbrust
200 g   Frischkäse-Aufstrich
1 EL   Crème-double
2 Prise(n)   geriebene Muskatnuss
0,5 Bund   Petersilie
1 kg   Tomaten frisch
3 Stk.   Schalotten
60 g   Butter
300 g   Bandnudeln
1 mittlere(s,r)   Bio-Zitrone

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Die TK-Kräutermischung auftauen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und das obere Drittel von rechts nach links tief ein-, aber NICHT durchschneiden. Das untere Drittel von links nach rechts ebenso schneiden. So ergibt sich eine große, flache Roulade ! Beide Seiten salzen und pfeffern. Den Frischkäse und Crème-double vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Putenfleisch damit bestreichen, längs aufrollen und fest in Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 65 Minuten braten. Petersilie abspülen, trocken schütteln, fein hacken.
    Die Tomaten über Kreuz einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und fein würfeln. Dann in 40 g Butter glasig braten. Die Tomaten zufügen und knapp 3 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Petersilie vermischen, dann warm stellen.
    Die Bandnudeln in Salzwasser etwa 12 Minuten bissfest kochen, abgießen, in der restlichen Butter schwenken. Die Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen, Schale mit einem Zestenreißer abziehen. Die Putenbrust aufschneiden, mit Tomaten und Bandnudeln sowie mit Zitronenschale garniert servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 85 Minuten
 

Pro Portion etwa
558 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Festliche Putenbrust mit Kräuterfüllung wurde bereits 553 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>