Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Entenbrust mit Honigsauce | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Entenbrust mit Honigsauce | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 mittlere(s,r)   Entenbrustfilets
2 Prise(n)   Salz
2 Prise(n)   Pfeffer
60 g   Butter
1 EL   Speiseöl
1 mittlere(s,r)   Orange, unbehandelt
1 EL   Honig
1 EL   Orangenmarmelade
1 Prise(n)   Ingwerpulver
1 Prise(n)   Zimt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Entenbrustfilets mit einem Tuch abreiben und die Hautseite mit einem scharfen Messer rautenförmig einritzen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Ein Drittel der Butter und das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch zuerst mit der Hautseite nach unten bei nicht zu starker Hitze etwa 7 Minuten braten, dann wenden und weitere 5 Minuten braten.

    Die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale der halben Frucht mit einem Juliennereißer in dünnen Streifen abziehen. Den Saft der ganzen Orange auspressen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit Alufoile bedeckt warmstellen. Den Bratensatz mit dem Orangensaft loskochen und die Sauce durch ein Sieb gießen.

    Die Hälfte der restlichen Butter in einem Stieltopf erwärmen. Orangensauce, Honig und Orangenmarmelade hinzufügen und alles gut verrühren. Mit Ingwer und Zimt würzen und die übrige Butter in kleinen Flöckchen hineinrühren.

    Die Entenbrust schräg zur Faser in Scheiben schneiden und auf zwei Tellern anrichten. Mit der Sauce überziehen und mit Orangenschalenstreifen bestreuen.


Dazu geröstete Toastbrotscheiben servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Entenbrust mit Honigsauce wurde bereits 7291 Mal nachgekocht!

 

Cannon




 
>