Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Brathähnchen mit Estragon und Dill auf Gemüse-Pot-au-feu | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Deutsches Geflügel

 


Brathähnchen mit Estragon und Dill auf Gemüse-Pot-au-feu | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 -   ganzes frisches Hähnchen
3 Zweig(e)   Estragon
4 Zweig(e)   Dill
2 EL   Olivenöl
600 ml   Geflügelfond
400 ml   trockenen Weißwein
300 g   Möhren
300 g   Petersilienwurzel
300 g   Romanesco
250 g   festkochende, mittelgroße Kartoffeln
8 -   Schalotten
3 Zehe(n)   Knoblauch
2 TL   getrockneter Estragon
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 -   Bratenschnur zum Binden

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Hähnchen waschen, trocken tupfen, von innen mit Salz und Pfeffer würzen. Estragon und 2 Zweige Dill in das Hähnchen stecken und mit etwas Bratenschnur binden und fixieren. Das Hähnchen mit der Brust nach oben in einen Bräter legen und mit Olivenöl bepinseln. Restliches Olivenöl, Geflügelfond und Weißwein dazugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C auf mittlerer Schiene ca. 90 Minuten garen, dabei mehrmals mit dem Fond übergießen.

    Möhren, Kartoffeln und Petersilienwurzel schälen und in Stücke schneiden. Den Romanesco waschen und in Röschen teilen. Die Schalotten abziehen und halbieren. Den Knoblauch mit dem Messerrücken andrücken.

    Das gesamte Gemüse nach 30 Minuten Garzeit zugeben, getrockneten Estragon um das Hähnchen herum verteilen. 20 Minuten vor Garzeitende den Knoblauch dazugeben.

    Zum Schluss das Hähnchen mit dem restlichen, grob gehackten Dill bestreuen und servieren.


Einkaufstipp

Achten Sie beim Einkauf von Geflügelfleisch auf die deutsche Herkunft, zu erkennen an den „D“s auf der Verpackung. Diese stehen für eine streng kontrollierte heimische Erzeugung nach hohen Standards für den Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

Weitere Informationen rund um Geflügelfleisch aus Deutschland sowie viele leckere Rezepte finden Sie auf www.deutsches-geflügel.de

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

aha

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 105 Minuten
 

Pro Portion etwa
758 kcal
45g Fett
21g Kohlenhydrate
64g Eiweiß

Brathähnchen mit Estragon und Dill auf Gemüse-Pot-au-feu wurde bereits 1721 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Deutsches Geflügel

http://www.deutsches-gefluegel.de/produkt/rezepte

Weitere RezepteZur Homepage