Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Gebratene Rebhühner mit Mandeln | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von alaui

 


Gebratene Rebhühner mit Mandeln | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Rebhühner
2 TL   Salz
1 TL   Pfeffer
300 g   Weizengrieß
300 g   Mandeln, gemahlen
50 g   Zucker
50 g   Butter
50 ml   orangenblütenwasser
2 TL   Zimt
3 mittlere(s,r)   Zwiebeln
100 ml   Sonnenblumenöl
1 Bund   Koriander
1 TL   Ingwerpulver
2 TL   Muskatnuss
200 ml   Wasser

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Die Rebhühner gut waschen und von innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Weizengrieß nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen.

    Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und abkühlen lassen. Mandeln mit Weizengrieß, Zucker, Butter, Orangenblütenwasser, 1 TL Zimt und etwas Salz mischen. Die Rebhühner mit der Mischung füllen.

    Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Koriander, Ingwer, restlichen Zimt und Muskatnuss darin etwa 2 min andünsten. Wasser zu den Zwiebeln geben und alles bei mittlerer Hitze 5 min köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Rebhühner auf ein Backblech legen und mit der Sauce überziehen. Im Ofen etwa 50 min braten, bis sie knusprig braun sind. Gelegentlich mit Sauce oder etwas Wasser begießen. Nach dem Garen halbieren.


Mit Salat servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Gebratene Rebhühner mit Mandeln wurde bereits 2316 Mal nachgekocht!

 

alaui




 
>