Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Weihnachten | Kekse | 

Orangen-Zimtkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Orangen-Zimtkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
2 Stk.   Orangen, unbehandelt
250 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

250 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
1 Packung(en)   Vanillinzucker
1 TL   Zimtpulver
5 mittlere(s,r)   Eier
6 EL   Milch
250 g   Mehl
250 g   Speisestärke
1 Packung(en)   Backpulver
6 EL   Zitronensaft
150 g   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Orangen waschen und die Schale abreiben. Orangen dick schälen, dabei das Weiße entfernen. Die Orangen in Scheiben schneiden. Kranzform (26 cm Durchmesser) fetten und den Rand mit Orangenscheiben auslegen.

    Fett und Zucker cremig schlagen. Salz, Vanillezucker, abgeriebene Orangenschale und etwas Zimt zufügen. Eier einzeln unterrühren und Milch zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren. In die Kranzform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C etwa 1 Stunde backen.

    Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen. Zitronensaft, gesiebten Puderzucker und restlichen Zimt zu einem dünnen Guss verrühren und über den Kuchen verteilen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
300 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Orangen-Zimtkuchen wurde bereits 1857 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>