Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Käsekuchen oder Quarktorte | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Tiffi08

 


Käsekuchen oder Quarktorte | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
125 g   Mehl
2 TL   Backpulver
50 g   Butter
300 g   Zucker
1 Stk.   Eigelb
150 ml   Milch
750 g   Quark
5 Stk.   Eier
80 g   Speisestärke
1 Packung(en)   Vanillezucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Mehl mit 1 TL Backpulver michen. Butter, 50 g Zucker, 1 Eigelb und 1 EL Milch dazugeben und mit den Knethaken verrühren. Zu einer Kugel formen, in Alufolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen. Danach den Teig den Boden einer Springform auslegen. Mit einer Gabel einstechen.

    Eier trennen. Quark in eine Schüssel geben und die 5 Eigelb einzeln unterrühren. 1 TL Backpulver mit der Speisestärke mischen und löffelweise unterheben. Zwei Drittel des Zuckers und den Vanillezucker hineingeben. Danach die Milch dazugeben und verrühren. Die 5 Eiweiß mit dem restlichen Zucker steifschlagen. Den Eischnee vorsichtig mit einem Löffel mit der Quarkmasse verrühren. Zuletzt die Masse auf den Mürbeteigboden geben und glattstreichen.

    Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene 15 Minuten bei 200 °C backen. Danach weitere 45 Minuten bei 180 °C weiterbacken. Während dieser Zeit die Ofentür nicht öffnen, da der Kuchen sonst zusammenfällt. Nach der Backzeit 15 Minuten im geschlossenen Ofen abkühlen lassen. Sonst bekommt er Risse. Nach weiteren 15 Minuten vorsichtig den Ring der Springform lösen und abkühlen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Käsekuchen oder Quarktorte wurde bereits 2492 Mal nachgekocht!

 

Tiffi08




Gewinnspiele
isle-of-dogs-ataris-reise-ab-10-mai-im-kino
ISLE OF DOGS – ATARIS REISE: ab 10. Mai im Kino
Zum Filmstart verlosen wir 2 x den Tierhaar-Bodenstaubsauger von Severin, Freikarten & Filmfiguren! Teilnehmen
 
>