Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Ananaskuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Obstlover

 


Ananaskuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
4 mittlere(s,r)   Eier
250 g   Rohrzucker
200 ml   Sonnenblumenöl
220 ml   Ananassaft
300 g   Weizenmehl
1 Packung(en)   Backpulver
110 g   Kokosraspel
100 g   Puderzucker
1 TL   Fett

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Eier und Zucker schaumig rühren. Das Öl und 200 ml Ananassaft unter ständigem Rühren zum Teig geben. Mehl mit Backpulver mischen, in kleinen Portionen unter den Teig mengen und glattrühren.

    100 g Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Eine Kranzkuchenform fetten und mit den restlichen Kokosflocken ausstreuen. Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Angeröstete Kokosflocken unter den Teig mischen und diesen in die vorbereitete Form füllen. Den Kuchen im Ofen auf der untersten Schiene bei 180 °C 45 bis 50 Minuten backen.

    Puderzucker mit 3 EL Ananassaft mischen und zu einem Guss rühren. Den fertigen Kuchen stürzen und noch warm damit bestreichen.


Wer möchte, kann auch noch Ananasstücke in den Teig geben. Dadurch wird der Kuchen noch saftiger.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Ananaskuchen wurde bereits 2112 Mal nachgekocht!

 

Obstlover




Gewinnspiele
in-bewegung-bleiben-mit-en-movimiento-von-marquess
In Bewegung bleiben, mit „En Movimiento“ von Marquess
Wir verlosen das neue Album der Band fünf Mal! Teilnehmen
 
>