Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Venezia-Rauten | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Venezia-Rauten | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 24 Portion(en)
150 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

125 g   Zucker
2 Packung(en)   Vanillezucker
1 Prise(n)   Salz
4 Stk.   Eier
250 g   Mehl
1 TL   Backpulver
10 EL   Espresso
100 g   Mokkaschokolade
100 g   Mandeln, gemahen
200 g   Puderzucker
2 EL   Mokkalikör

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Für den Teig Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit 6 EL Espresso, gehackter Schokolade und Mandeln unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech (30 x 40 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C, Gas Stufe 2, Umluft 160 °C etwa 25 Minuten backen.

    Für den Guss Puderzucker, 4 EL Espresso und Likör verrühren. Den noch warmen Kuchen vorsichtig damit bestreichen. Erkalten lassen und in Rauten schneiden.


Puderzucker können Sie mit vielen Flüssigkeiten anrühren, z. B. mit Rotwein, Punsch, Likör, Kaffee oder Obstbrand, Zitronen- oder Orangensaft. So kriegt der Guss ein besonderers Aroma. Leicht angeschlagenes Eiweiß verbessert seine Konsistenz, ein Spritzer Lebensmittelfarbe macht es bunt.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
243 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Venezia-Rauten wurde bereits 2537 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>