Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Fruchtige Muffins mit Ananas und Banane | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Fruchtige Muffins mit Ananas und Banane | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
125 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

335 g   Mehl
2 TL   Backpulver
2 Stk.   Eier
165 g   Zucker
1 Dose(n)   Ananasstücke
40 g   Ananas, kandiert
2 mittlere(s,r)   Bananen
30 g   Bananenchips
50 g   Rosinen
1 Hand voll   Puderzucker
3 EL   Kakaopulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Butter zerlassen. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Eier, Zucker und zerlassenes Fett unterrühren. Teig auf zwei Schüsseln aufteilen.

    Ananas gut abtropfen lassen, mit kandierter Ananas in kleine Stücke schneiden und unter eine Teighälfte rühren. Backofen auf 200 °C vorheizen.

    Banane schälen und zerdrücken. Bananenchips zerbröckeln und beides mit Rosinen zur anderen Teighälfte geben. Teigsorten zusammen in Papierförmchen füllen. Im heißen Ofen bei 200 °C, Umluft 180 °C ca. 15 Minuten backen. Nach Wunsch mit Puderzucker und Kakao bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
146 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Fruchtige Muffins mit Ananas und Banane wurde bereits 1884 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>