Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Frühstück | 

Holunderblütengelee | Dips & Brotaufstriche Rezept auf Kochrezepte.de

 


Holunderblütengelee | Dips & Brotaufstriche

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 l   Apfelsaft, naturtrüb
15 große(r)   Holunderblütendolden
2 Packung(en)   Zitronensäure
1 Packung(en)   Gelierzucker 2:1

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Holunderblütendolden über Nacht kopfüber in einem Liter Apfelsaft ziehen lassen. Am nächsten Morgen den Saft durch ein Sieb gießen, die Zitronensäure und den Gelierzucker zugeben und zum Kochen bringen. Der Saft muß mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen. Dann sofort in Twist-off-Gläser füllen, Deckel drauf und kopfüber abkühlen lassen.


Man rechnet hierbei mit 500 g Gelierzucker auf 3/4 Liter Saft. Ich verwende Gelierzucker 3:1.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von gittachen51:

Ich habe das Rezept ausprobiert und bin hellauf begeistert! Das Gelee hat hat ein tolles Aroma - einfach köstlich und sehr zu empfehlen! Vielen Dank dafür sagt die Gitta

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 10 Minuten
 

Holunderblütengelee wurde bereits 7608 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>