Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Toast Hawaii | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Toast Hawaii | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Ananasstücke  

(alternativ: Ananasstücke)

6 Scheibe(n)   Schinken
6 Scheibe(n)   Emmentaler
6 Scheibe(n)   Sandwichtoast
1 Stk.   Chilischote
100 ml   Orangensaft
1 Hand voll   Zucker
2 Hand voll   Rucola
1 Hand voll   Kresse

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Ananas schälen, längs vierteln und die holzige Mitte herausschneiden, das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne etwa 1 EL Butter zerlassen. Die Ananas in die Pfanne geben, mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit dem Orangensaft ablöschen und diesen fast vollständig einkochen lassen. Noch einmal einen kleinen Schuss Orangensaft dazugeben und unterrühren, die entstandene Flüssigkeit abschöpfen und abkühlen lassen. Das Ananasragout mit Chili würzen und die restliche Butter stückchenweise unterrühren. Die Pfanne vom Herd nehmen.

    In der Zwischenzeit die Sandwichscheiben toasten, mit Schinken und Käse belegen und im vorgeheizten Backofengrill überbacken. Die abgeschöpfte Flüssigkeit über den Ruccola geben, durchmischen und auf dem Teller anrichten. Für jede Portion 3 überbackene Toastscheiben mit dem Ananasragout belegen und übereinander schichten. Mit Kresse bestreuen und servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Toast Hawaii wurde bereits 9140 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>