Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Orangen-Sorbet-Dessert für Gäste | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Orangen-Sorbet-Dessert für Gäste | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stiel(e)   frische Minze
50 g   Zucker
2 Stk.   Bio-Saftorangen
1 TL   Campari

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zucker mit 125 ml Wasser aufkochen, beiseite stellen. Saftorangen heiß abbrausen, von einer Frucht die Schale abreiben, zum Zucker geben. 20 Minuten sprudelnd kochen lassen, durch ein Sieb in eine Metallschüssel gießen, im Wasserbad kaltrühren.

    Abgeriebene Orange auspressen. Saft und Campari unter den Orangensirup rühren und in die Kühltruhe stellen.

    Sobald das Sorbet zu gefrieren beginnt, mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen. Insgesamt 3 Stunden frosten, dabei 3- bis 4-mal umrühren.

    Von der zweiten Orange feine Zesten abreißen, Frucht schälen und filetieren. Sorbet auf Dessertteller mit Orangenfilets anrichten und mit Minzeblättchen garniert servieren.


Sorbet durchrühren: Je öfter die Masse während des Gefrierens kräftig durchgerührt wird, desto zarter ist das Sorbet, denn große Eiskristalle werden hierdurch wie zerstört. Ich verwende hierfür einen elektrischen Pürier- bzw. Schneidestab, ist sehr praktisch.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
200 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Orangen-Sorbet-Dessert für Gäste wurde bereits 608 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>