Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Kirschauflauf - klassisch | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Kirschauflauf - klassisch | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Sauerkirschen frisch  

(alternativ: Kirschen aus dem Glas)

175 ml   Milch
150 g   Weißbrot (altbacken)
2 Stk.   Eiweiß
80 g   Butter
60 g   Zucker weiß
1 Beutel   Citroback
40 g   Mandeln gehackt
0,5 TL   Zimtpulver
60 g   Mandelblättchen
1 Flasche(n)   Kirschsoße (Fertigprodukt)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Sauerkirschen waschen und entsteinen (Kirschen aus dem Glas gut abtropfen lassen).
    Den Backofen auf 220 Grad vorheizen, eine Auflaufform einfetten.
    Die Milch lauwarm erhitzen, Weißbrot entrinden, nicht zu fein würfeln und in der lauwarmen Milch einweichen.
    Nun Eiweiße mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. 50 g Butter mit Zucker und Citroback schaumig rühren. Eingeweichtes Brot, Milch, gehackte Mandeln und den Eischnee unterheben. Kirschen und Zimtpulver hinzufügen.
    Die Masse in die Auflaufform füllen, glattstreichen und 50 bis 60 Minuten backen.
    Inzwischen Mandelblättchen in restlicher Butter goldgelb rösten. Vor dem Servieren über den heißen Auflauf streuen.
    Die Kirschsoße extra dazu reichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Pro Portion etwa
400 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kirschauflauf - klassisch wurde bereits 320 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>