Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Himbeer-Eisschnitten à la ilska | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Himbeer-Eisschnitten à la ilska | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Vollmilchkuvertüre
150 g   Löffelbiskuits
400 g   Himbeeren
200 g   Schlagsahne
300 g   Joghurt
0,5 mittlere(s,r)   Zitrone; Saft
1 Packung(en)   Vanillezucker
50 g   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Die Vollmilchkuvertüre etwas hacken und im Wasserbad schmelzen. Löffelbiskuits zerbröseln und unter die flüssige Kuvertüre rühren.
    Für das Himbeereis die Himbeeren verlesen, danach pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Schlagsahne steif schlagen, Joghurt, Zitronensaft, Vanillezucker und Zucker unterrühren. Himbeerpüree unterziehen. Die Masse in die Eismaschine geben und 30 bis 40 Minuten gefrieren lassen.
    Eine rechteckige Kastenform mit der Hälfte der Schokomasse ausstreichen, Eis darauf geben. Mit der restlichen Keksmasse abdecken.
    Im Gefrierfach mindestens 2 Stunden gefrieren lassen. Dann aus der Form stürzen, dabei die Form am besten kurz in heißes Wasser tauchen und in Scheiben schneiden.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Himbeer-Eisschnitten à la ilska wurde bereits 443 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>