Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Feine Vanille-Flammeri mit Beerenmark | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Feine Vanille-Flammeri mit Beerenmark | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 Blatt   Gelatine weiß
250 ml   Milch
1 Prise(n)   Salz
1 TL   Bourbon-Vanillezucker
30 g   Grieß
2 EL   Zucker + 2 EL Zucker
1 große(r)   Orange; Saft
1 EL   Orangenmarmelade
200 g   Schlagsahne
1 Packung(en)   TK-Himbeeren
2 EL   Pistazien fein gehackt
4 Stk.   Förmchen für die Flammeri

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch mit Salz, Vanillezucker, Grieß, 1 EL Zucker un Orangensaft zum Kochen bringen und 5 Minuten bei ausgeschalteter Herdplatte ausquellen lassen. Orangenkonfitüre darunterrühren. Die abgetropfte Gelatine einzeln hineinrühren und auflösen. Den Brei abkühlen lassen und dabei hin und wieder umrühren. Die Sahne steifschlagen, 1 EL Zucker einrielseln lassen. Die Schlagsahne vorsichtig unter den abgekühlten, gelierenden Flammeri heben. Die Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen und füllen. Mit einem Bogen Klarsichtfolie abdecken und kalt stellen.
    Für das Himbeermark ein paar schöne Früchte heraussuchen, in den Gefrierschrank legen, den Rest auftauen lassen. Zwei Esslöffel Zucker und 4 EL Wasser zu einem leichten Sirup kochen. Die aufgetauten Himbeeren in den Sirup rühren, kurz pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. Die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und sofort auf Dessertteller stürzen, mit Früchten und fein gehackten Pistazien garnieren. Das Himbeermark darüber verteilen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Feine Vanille-Flammeri mit Beerenmark wurde bereits 303 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>