Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Feine Bitterorangen-Bratäpfel mit Spekulatius-Kick | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von Luwakkaffee

 


Feine Bitterorangen-Bratäpfel mit Spekulatius-Kick | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Luwakkaffee
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Boskoop-Apfel  

(alternativ: andere säuerliche Äpfel)

8 EL   Feine Welt Sevilla Orangen Fruchtaufstrich
4 EL   Feine Welt Spekulatius Glück
1 Stk.   Feine Welt Bourbon Königinnen Vanilleschote
4 EL   Paranüsse,fein gehackt  

(alternativ: Walnüsse)

4 EL   Honig
4 EL   Amarettini,grob zerbröselt
2 EL   braunen Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Von den Äpfeln den Deckel abschneiden und mit einem Ausstecher großzügig vom Kerngehäuse befreien, dabei den Boden erhalten.
    Von der Hälfte der Vanilleschote das Mark auskratzen und unter den Aufstrich mischen, gehackte Walnüsse ebenfalls unterrühren, dann die Masse in die Äpfel einfüllen.
    Auf die Füllung dann noch jeweils 2 TL des Spekulatius-Glück geben und zum Schluss noch jeden Apfel mit 1 ELHonig beträufeln und Deckel wieder aufsetzen.
    Die Äpfel in eine Auflaufform mit Deckel geben, bei 175 Grad 35-45 Minuten backen.


Anstelle einer Auflaufform kann man auch den Römertopf benutzen, dann werden die Äpfel noch schmackhafter.
Wenn man es noch etwas exotischer möchte, vermischt man den Honig mit 2 EL Kokosmilch und begießt die Äpfel damit.
Die leckersten Bratäpfel, die Sie je gegessen haben !

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Feine Bitterorangen-Bratäpfel mit Spekulatius-Kick wurde bereits 491 Mal nachgekocht!

 

Luwakkaffee