Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Erdnuss-Birnen-Kuchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Erdnuss-Birnen-Kuchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Eier
7 EL   kaltes Wasser
200 g   Zucker
300 g   fettarmer Joghurt
90 g   Erdnusscreme
375 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
1 Stk.   Zitrone
1 kg   Birnen
3 EL   gehackte Erdnüsse
2 Packung(en)   Vanillezucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Eier trennen. Eigelb mit Wasser, 150 g Zucker, Joghurt und Erdnusscreme schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Masse ziehen. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.

    Zitrone auspressen. Birnen vierteln. entkernen, schälen und in feine Spalten schneiden. Birnenspalten mit 2 Esslöffeln Zitronensaft beträufeln. Birnenspalten auf den Teig legen, mit Erdnüssen bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten vorbacken.

    Eiweiß mit restlichem Zucker und Vanillezucker steif schlagen und in Streifen auf dem Kuchen verteilen. Bei gleicher Temperatur weitere ca. 15 Minuten fertig backen.


Im Sommer schmeckt der Erdnuss-Kuchen auch sehr lecker, wenn Sie die Birnen durch 750 g frische Himbeeren ersetzen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 65 Minuten
 

Erdnuss-Birnen-Kuchen wurde bereits 441 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>