Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Dessert: Geeiste Tee-Creme mit Orangen-Ingwer-Schaum | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Dessert: Geeiste Tee-Creme mit Orangen-Ingwer-Schaum | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Beutel   Assam-Tee
3 mittlere(s,r)   Eigelbe
3 EL   Zucker
200 g   Schlagsahne
2 Stk.   Bio-Orangen
1 cm   Ingwer
100 ml   Orangensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Zuerst 50 ml Wasser mit den Teebeuteln auf die Hälfte einkochen. Dann 2 Eigelbe, 2 EL Zucker und Assam-Tee in einer Schüssel im warmen Wasserbad aufschlagen, dann kalt rühren.
    Schlagsahne steif schlagen und unterziehen. In hohe Dessertgläser füllen und 3 Stunden tiefkühlen.
    Die Bio-Orangen heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale sowie weiße Haut entfernen. Orangen filetieren und die Schale feinstreifig schneiden. Den Ingwer schälen.
    KURZ VOR DEM SERVIEREN übriges Eigelb mit 1 EL Zucker und Orangensaft über Wasserdampf schaumig schlagen. Ingwer durch die Knoblauchpresse dazu drücken.
    Dessert-Gläser mit Orangenfilets, -schalenstreifen und Sauce garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Dessert: Geeiste Tee-Creme mit Orangen-Ingwer-Schaum wurde bereits 814 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>