Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Dessert: Aprikosen mit leichtem Vanilleschaum | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Dessert: Aprikosen mit leichtem Vanilleschaum | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Aprikosen frisch
70 g   Zucker weiß
1 große(r)   Vanilleschote-Mark
500 ml   Milch
1 EL   Speisestärke
2 Stk.   Eigelbe
3 EL   Mandelblättchen
0,5 TL   Zimtpulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Aprikosen kreuzweise einritzen. Dann 1 bis 2 Minuten in kochendes Wasser tauchen. In Eiswasser abschrecken, häuten, halbieren, dann den Stein entfernen.
    Nun 3 EL Zucker mit 6 EL Wasser bei starker Hitze unter Rühren sirupartig einkochen lassen. Früchte kurz darin schwenken, dann abkühlen lassen.
    Vanillemark mit 250 ml Milch aufkochen. Restliche Milch, Zucker, Speisestärke und Eigelbe verquirlen. Mit dem Schneebesen unter die kochende Milch schlagen. Unter Rühren erhitzen, bis eine dickliche Creme entsteht.
    Mandelblättchen ohne Fettzugabe in einer beschichteten Pfanne goldgelb rösten.
    Die Aprikosenhälften mit Vanilleschaum anrichten. Mit gerösteten Mandeln und etwas Zimt bestreuen.


Statt frischer Früchte könnt Ihr auch Dosenware verwenden - Zeitersparnis = 15 Minuten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
300 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Dessert: Aprikosen mit leichtem Vanilleschaum wurde bereits 444 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>