Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Bratapfel mit Vanillesoße | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Bratapfel mit Vanillesoße | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 mittlere(s,r)   Apfel, sauer (Boskop)
4 TL   Zucker
1 Prise(n)   Zimt nach belieben
1 EL   Rosinen
100 g   Haselnüsse, gerieben
1 EL   Mandelsplitter
1 Schuss   Rum
250 ml   Vanillesoßenpulver  

(alternativ: geschlagene Sahne)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Äpfel waschen und die Stiele entfernen. Den oberen Teil der Äpfel abschneiden und als Hauben verwenden.

    Dann das Kerngehäuse vorsichtig herausschneiden, alle Zutaten gut mischen und in die Äpfel füllen. Die Apfelhauben wieder auflegen und die Bratäpfel in eine gebutterte Form setzen. Etwa 30 Minuten bei 200 Grad backen. Dazu gibt es heiße Vanillesoße oder geschlagene Sahne.


Zubereitungszeit kann auch etwas länger oder kürzer sein je nach Tempo. Vanillesoße auf den Teller geben, einige kleine Kleckser Rote Grütze darauf verteilen und mit einem spitzen Gegenstand durch die Vanillesoße ziehen. Den Bratapfel darauf platzieren. Das Auge isst mit. Viel Spaß!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Bratapfel mit Vanillesoße wurde bereits 1678 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1