Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Blätterteigtaschen mit pikanter Füllung | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Blätterteigtaschen mit pikanter Füllung | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
450 g   Blätterteig
400 g   Äpfel
1 große(r)   Zitrone; Saft
4 EL   Erdnusscreme
1 TL   Zimtpulver
1 Bund   Minze
100 g   Himbeeren  

(alternativ: TK-Himbeeren)

1 EL   Milch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Den Blätterteig auftauen lassen. Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln, vom Kernhaus befreien und die Viertel in sehr dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Die Erdnusscreme mit dem Zimt gut mischen. Die Minze waschen und abzupfen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Quadrate von ca. 11 cm Kantenlänge ausschneiden. Die Teigquadrate dünn mit der Erdnusscreme bestreichen und dabei einen 1,5 cm breiten Rand lassen. Das Ei trennen und den Rand mit Eiweiß bestreichen. Die Apfelscheiben mit den Himbeeren und den Minzeblättchen darauf verteilen. Dann zusammenklappen, so dass ein Dreieck entsteht. Die Nahtstellen mit einer Gabel fest zusammendrücken. Das Eigelb mit der Milch verquirlen. Die Taschen auf ein mit Wasser abgespültes Blech setzen und mit dem Eigelb bestreichen. Im auf 220 Grad vorgeheizten Backofen (mittlere Einschubschiene) ca. 20 Minuten backen. Auf eine Platte setzen und nach Belieben mit Minze und HImbeere garnieren.


Die Blätterteigtaschen reicht man als Dessert bzw. zum Kaffee oder Tee.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
260 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Blätterteigtaschen mit pikanter Füllung wurde bereits 403 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>