Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Birnen süß-sauer | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Birnen süß-sauer | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 ml   Weißweinessig
150 g   Rohrzucker  

(alternativ: Honig)

2 Stk.   Zimtrinde
0,5 TL   Zimtpulver
0,5 TL   Safranfäden
50 g   Pinienkerne
5 Stk.   Sternanis
1 mittlere(s,r)   Chilischote getrocknet
3 große(r)   feste Birnen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Weißweinessig mit 100 ml Wasser, Zucker, Zimt, Safran, Pinienkernen, Sternanis und Chilischote aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen.
    Inzwischen die Birnen (am besten mit der Brotschneidemaschine) längs in 3 mm dünne Scheiben schneiden und diese in die kochende Flüssigkeit geben. Heißes Wasser beigeben, bis die Früchte bedeckt sind. Dann eine Minute weiter köcheln lassen. Dann den Topf vom Herd nehmen und die Birnen 30 Minuten durchziehen lassen. Die Chilischote herausnehmen.


Süß-saure Birnen passen sehr gut auf eine Mezze-(Vorspeisen-)Tafel oder zu Lammfleisch.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Birnen süß-sauer wurde bereits 378 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>