Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Batwinia oder Batwinija-Kalte russische Suppe | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Batwinia oder Batwinija-Kalte russische Suppe | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 TL   Zitronensaft
150 g   Spinat
1 TL   Petersilie
1 kleine(r)   Salatgurke
150 g   Sauerampfer
8 mittlere(s,r)   crushed Ice
1 EL   Meerrettich
1 TL   Kerbel
1 TL   Estragon
150 g   Rote Beete
1,5 l   Kwas  

(alternativ: Weißwein)

1 TL   Fenchelgrün
150 g   Stör

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Sauerampfer, Spinat und Rote Beete fein schneiden. Schwach salzen und im eignen Saft etwa 20 Minuten dünsten. Meerrettich dazugeben. Alles durch den Fleischwolf drehen. Kwas und Zitronensaft unterrühren.

    Salatgurke schälen, entkernen und in feine kurze Streifen schneiden. Mit den Kräutern in die Suppe geben. Die lässt man auskühlen. Vor dem Servieren kommen der in gleichmäßige Stücke geschnittene Fisch und zuletzt die Eiswürfel hinein.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Der Name der Suppe müßte richtig lauten Botwinia oder Botwinija.
Mit freundlichen Grüßen Norbert.Riese@t-oline.de

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Batwinia oder Batwinija-Kalte russische Suppe wurde bereits 2976 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




Gewinnspiele
22-adventstuerchen
22. Adventstürchen
Ein hochwertiges Kofferset von Samsonite im Wert von ca. 500 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>