Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Apfel-Blätterteig-Taler, für Diabetiker geeignet | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Apfel-Blätterteig-Taler, für Diabetiker geeignet | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
5 Scheibe(n)   TK-Blätterteig (300g)
400 g   Äpfel, geschält
2 EL   Zitronensaft
30 g   Aprikosen-Konfitüre (für Diabetiker geeignet)
1 EL   Diabetikersüße (12g)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Blätterteigtaschen nebeneinander legen und auftauen lassen.
    Die Äpfel waschen, trocken tupfen und in dünne Spalten schneiden, sofort mit Zitronensaft beträufeln.
    Die Teigscheiben quer halbieren. Einzeln zu Quadraten ausrollen. Jeweils die Ecken nach innen umklappen. Nun runde Böden formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
    Die Aprikosen-Konfitüre erwärmen und die Hälfte dünn auf die Blätterteigböden streichen, mit Apfelspalten belegen.
    Apfel-Taler im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 15 bis 18 Minuten goldbraun backen.
    Die Apfel-Taler mit restlicher Aprikosen-Konfitüre bestreichen, auskühlen lassen.
    Vor dem Servieren mit Diabetikersüße bestreuen.


Pro Portion = 1,5 BE - 2 g E, 8 g F, 18 g KH (davon 1,5 Fructose)

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
160 kcal
8g Fett
18g Kohlenhydrate
2g Eiweiß

Apfel-Blätterteig-Taler, für Diabetiker geeignet wurde bereits 927 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>