Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Apfel-Birnen-Gelee - für Diabetiker geeignet | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Apfel-Birnen-Gelee - für Diabetiker geeignet | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 kg   säuerliche Äpfel
1,25 kg   Birnen
2 Stk.   Zitronen; Saft
6 Stk.   Gewürznelken
1 große(r)   Zimtstange
1 Beutel   Gelierpulver "Gelfix-Super" (3:1; für 1 kg Frucht; für Diabetiker geeignet)
350 g   Fruchtzucker  

(alternativ: 25 ml flüssiger Süßstoff)

1 Packung(en)   Zitronensäurepulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Äpfel sowie Birnen waschen, vierteln, Stiele und Blütenansätze entfernen. Früchte entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft, 400 ml Wasser, Nelken und Zimtstange zugedeckt etwa 30 Minuten köcheln lassen.
    Ein großes Sieb mit einem Mulltuch auslegen und auf eine Schüssel setzen. Die Früchte einfüllen, den Saft 5 - 6 Stunden (oder über Nacht) ablaufen lassen und auffangen. 900 ml Apfel-Birnen-Saft abmessen.
    Gelierpulver und Fruchtzucker mischen (Süßstoff gleich in den Saft rühren).
    Saft, Zitronensäure und Gelierpulvermischung in einem großen Topf verrühren.
    Zum Schluss alles unter Rühren bei starker Hitze aufkochen und unter Rühren mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen, verschließen und auf den Deckel gedreht auskühlen lassen.


2 gehäufte Teelöffel (35 g) Apfel-Birnen-Gelee mit Fruchtzucker = 1 BE. Gelee mit Süßstoff = 0 BE.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Apfel-Birnen-Gelee - für Diabetiker geeignet wurde bereits 345 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>