Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Tutti-Frutti im Filoteig-Körbchen | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Tutti-Frutti im Filoteig-Körbchen | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 mittlere(s,r)   Filoblätter
2 EL   Butter
1 mittlere(s,r)   Nektarine
1 mittlere(s,r)   Birne
125 g   Himbeeren
4 EL   Mascarpone
1 kleine(r)   Vanilleschote
3 EL   Milch
2 Zweig(e)   Minze
4 Tropfen   Süßstoff

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Filoteig übereinanderlegen und in 4 Quadrate schneiden. Jeweils die oberste Teigschicht mit Butter einpinseln, in 4 gefettete Förmchen legen und leicht andrücken. Überhängende Teigränder mit einer Schere zurechtschneiden. Im vorgeheizten Backofen bei (E-Herd: 180 °C / Umluft 160 °C) ca. 4 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und vorsichtig aus den Förmchen heben.
    Nektarine waschen, halbieren und entsteinen. Birne waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Nektarine und Birne würfeln. Himbeeren verlesen und mit den Fruchtwürfeln mischen. Mascarpone mit Vanillemark und Milch ver-rühren mit Süßstoff nach Geschmack süßen und unter die Früchte mischen. Zum Servieren in die Filoteig-Körbchen füllen und mit Minze garnieren.


Filoteig gibt es in griechischen Lebensmittelgeschäften.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Tutti-Frutti im Filoteig-Körbchen wurde bereits 3488 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




 
>