Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Kräuter-Kasseler mit zweierlei Soßen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Kräuter-Kasseler mit zweierlei Soßen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Blatt   Lorbeer
1 TL   Pfefferkörner, schwarz
2,5 kg   Kasseler
250 g   Weißbrot
3 Bund   Petersilie
2 Bund   Schnittlauch
1 TL   Thymian
2 EL   Senf, mittelscharf
2 Stk.   Eigelbe
4 Stk.   Gewürzgurken
375 g   Remoulade
250 g   Magermilchjoghurt
1 mittlere(s,r)   Apfel
1 mittlere(s,r)   Zwiebel, rot
250 ml   Cumberlandsauce
1 TL   Salz
1 TL   Pfeffer, weiß

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zwiebel schälen und vierteln. Mit Lorbeer und Pfefferkörner in 1,5 l Wasser aufkochen. Kasseler waschen, hineinlegen und zugedeckt ca. 35 Minuten köcheln.

    Weißbrot entrinden und zerreiben. 2 Bund Petersilie und 1 Bund Schnittlauch waschen und kleinschneiden. Kräuter mit Brot und Thymian, Senf und Eigelb verkneten. Fleisch herausnehmen, abkühlen lassen und mit der Kräuter-Senf-Masse bestreichen. Kasseler in den vorgeheizten Backofen geben und bei 225 °C, Umluft 200 °C, Gas Stufe 4 15 bis 20 Minuten backen.

    Für die Soßen Gurken würfeln. Die übrigen Kräuter waschen und hacken. Je 1 EL zum Bestreuen beiseitelegen. Den Rest mit Remoulade und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Gurke und Kräutern bestreuen.

    Den Apfel waschen, vierteln und entkernen. Rote Zwiebel schälen. Beides fein würfeln und unter die Cumberlandsauce rühren.

    Kasseler aufschneiden und garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 55 Minuten
 

Pro Portion etwa
750 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kräuter-Kasseler mit zweierlei Soßen wurde bereits 1999 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>