Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Zwiebelsteaks vom Grill mit Käse | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Zwiebelsteaks vom Grill mit Käse | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Schweinenackensteaks
1 TL   Salz
1 EL   Kräuter der Provence
3 EL   Butterschmalz  

(alternativ: Margarine)

100 g   Räucherspeck  

(alternativ: Katenschinkenwürfel)

4 große(r)   Zwiebeln
1 Bund   Frühlingszwiebeln  

(alternativ: Schalotten)

1 Schuss   Weißwein  

(alternativ: Bier)

150 g   Emmentaler  

(alternativ: Parmesan, gerieben)

4 EL   Schnittlauchröllchen
1 TL   Pfeffer
1 Prise(n)   Chiliflocken

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Steaks mit Salz und Pfeffer aus der Mühle, evtl. mit Chili, sowie den Kräutern würzen. Das Butterschmalz erhitzen und die Steaks darin braten, herausnehmen und in eine feuerfeste Form geben.

    Den in feine Würfel geschnittenen Speck in das verbleibende Fett geben und anbraten. Zwiebeln schälen, die Frühlingszwiebeln putzen, beides in Scheiben schneiden, zum Speck geben und unter ständigem Rühren braten.

    Die Zwiebeln mit Weißwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Steaks verteilen.

    Den geriebenen Käse darüberstreuen und das Ganze unter dem Grill oder im auf 200 °C vorgeheizten Backofen goldgelb überbacken.


Schweinenackensteacks à 250 g. Die Zwiebelsteaks, zuvor ohne Käse, sind auch auf dem Gartengrill gut aufgehoben. Den Käse empfehle ich euch dann vor dem Servieren über die heißen Steaks zu streuen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Zwiebelsteaks vom Grill mit Käse wurde bereits 2324 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
24-adventstuerchen
24. Adventstürchen
Wir verlosen die wetter- und wasserfeste Kompaktkamera Nikon Coolpix W300 im Wert von 395 Euro! Teilnehmen
 
>