Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Zarte Kalbsleber mit Zwiebeln & Äpfeln | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Leony_1

 


Zarte Kalbsleber mit Zwiebeln & Äpfeln | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Kalbsleber  

(alternativ: Geflügelleber)

2 EL   Mehl
3 große(r)   Zwiebeln in Ringe
2 große(r)   Äpfel in Scheiben
2 EL   Fett zum Braten
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Von der Leber Häute und Sehnen entfernen, Leber in nicht zu dünne Scheiben schneiden, trocken tupfen, mit Pfeffer bestreuen, in Mehl wenden, nicht übereinander legen.
  • 2
    Fett erhitzen, Leber einlegen, braten, wenden und in der Nachwärme fertig braten. Bratdauer insgesamt 4 - 6 Minuten.
  • 3
    Leber mit Salz bestreuen, nach Belieben mit gebratenen Zwiebelringen und Apfelscheiben garnieren.


Am zartesten sind Kalbs- und Geflügelleber, Gänseleber gilt als Delikatesse.
Um Rinderleber mild und zart zu machen, sie vor dem Braten etwa 15 Minuten in Mineralwasser legen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
290 kcal
13g Fett
16g Kohlenhydrate
27g Eiweiß

Zarte Kalbsleber mit Zwiebeln & Äpfeln wurde bereits 62 Mal nachgekocht!

 

Leony_1




Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen
 
>