Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Wildschweinschulter überkrustet mit Preiselbeeren | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Wildschweinschulter überkrustet mit Preiselbeeren | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Wildschweinschulter
2 große(r)   Zwiebeln
100 g   Möhren
100 ml   Rotwein
60 g   Schwarzbrot
30 g   Butter
1 große(r)   Zitrone, unbehandelt
150 g   Preiselbeeren
1 Prise(n)   Salz
1 Hand voll   Pfefferkörner
1 Schuss   Rotweinessig
1 Hand voll   Wacholderbeeren

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Schulterstück mit Gewürzen, Gemüse, Rotwein, Essig und Wasser in einen gut schließenden Schmortopf geben und etwa 2 Stunden simmern lassen, bis das Fleisch fast weich ist. Dann aus dem Topf herausnehmen und warm stellen. Aus dem geriebenen Brot, etwas Zucker, Butter und einer Prise Salz eine Paste bereiten. Das Fleisch damit bestreichen, in einen anderen Schmortopf geben und bei etwa 200 °C ohne Deckel in der vorgeheizten Bratröhre überbacken bis sich eine schöne Kruste gebildet hat. Fleisch auf einer entsprechenden Platte anrichten. Garflüssigkeit inzwischen mit Preiselbeeren und Zitronensaft vorkochen, mit Mehlbutter binden, im Mixer pürieren und getrennt sevieren. Die Brotkruste muss knusprig bleiben.


Beilagen: Frische Speckkartoffeln und Pilze, sowie Dunstbrinen oder Schmoräpfel mit Ahornsirup.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 140 Minuten
 

Pro Portion etwa
420 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Wildschweinschulter überkrustet mit Preiselbeeren wurde bereits 6802 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>