Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Thüringer Rostbrätl | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Thüringer Rostbrätl | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Schweinekamm
200 ml   Senf
1 Flasche(n)   Bier
4 große(r)   Zwiebeln
1 TL   Pfefferkörner
1 TL   Pimentkörner

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Pfeffer- und Pimentkörner mit einem Mörser zerstoßen oder zwischen zwei Brettchen zerkleinern. Das Bier in eine Schüssel geben, die zerkleinerten Gewürzkörner sowie die Zwiebelringe und den Senf zu einer Marinade verrühren.
    Den Schweinekamm ohne Knochen in die Marinade legen (evtl. Bier nachgießen bis das Fleisch bedeckt ist) und im Kühlschrank ca. 3 Tage (min. 12 Stunden) einziehen lassen. Danach kann das Fleisch auf dem Rost gegrillt werden.
    Die Zwiebelringe von der Marinade werden in einer Pfanne mit Butter goldgelb geröstet und vor dem Servieren auf dem Fleisch verteilt.

    Ich wünsche Ihnen einen guten Appetit!
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Thüringer Rostbrätl wurde bereits 5913 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
der-wein-und-der-wind-ab-10-8-im-kino
Der Wein und der Wind – Ab 10.8. im Kino!
Gewinnen Sie 5 Rotweinsets von Leonardo, Kinogutscheine und das Buch „Meine Weinlese in Frankreich“ Teilnehmen
 
>