Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Schweineröllchen asiatisch | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Schweineröllchen asiatisch | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 mittlere(s,r)   Salatgurken
3 EL   Sesamsamen
250 g   Langkornreis
4 EL   Obstessig
10 TL   Zucker
4 Stk.   Schweineschnitzel
2 Stange(n)   Lauch
2 EL   Öl
6 EL   Sherry
3 EL   Sojasoße
4 Prise(n)   Pfeffer
4 Prise(n)   Salz
200 ml   Wasser

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Gurken schälen und der Länge nach vierteln. Kerne mit einem Löffel entfernen. Gurkenviertel in feine Scheiben schneiden, mit Wasser bedecken und 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Sesam ohne Fett hellbraun rösten. Reis im kochenden Salzwasser 20 Minuten garen. Gurken in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und mit Essig, 4 TL Zucker, Salz und Sesam vermischen.

    Inzwischen Schnitzel abspülen, flachklopfen, salzen und pfeffern. Lauch putzen, waschen und halbieren. Jede Hälfte quer auf ein Schnitzel legen und aufrollen. Mit kleinen Holzspießchen feststecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen rundherum anbraten. Sherry, Sojasoße und etwas Wasser angießen, restlichen Zucker zugeben und das Ganze 15 Minuten köcheln lassen. Spieße entfernen. Fleisch schräg halbieren und mit abgetropftem Reis und Gurkensalat anrichten.


Fleisch zäh? Es kommt schon mal vor, dass das Fleisch nicht gut abgehangen war. Dann sind die Garzeiten erheblich länger. Probieren Sie es in diesem Fall mit einem Gläschen Weinbrand im Bratfond. Er macht das Fleisch schneller mürbe.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
660 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Schweineröllchen asiatisch wurde bereits 1660 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>