Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Schweinegulasch | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Schweinegulasch | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: rija2
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Schweinegulasch
30 g   Schweineschmalz
300 g   Zwiebeln
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 EL   Mehl
1 EL   Paprika, edelsüß
250 ml   kräftige Würfelbrühe
125 ml   saure Sahne
1 Prise(n)   Salz
1 EL   Petersilie, gehackt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Fleisch waschen, trocken tupfen, anhaftende Haut und Fett abschneiden; mit den enthäuteten, grob geschnittenen Zwiebeln und dem gehackten Knoblauch in erhitztem Schmalz in der Pfanne anbraten.
    In den gewässerten RÖMERTOPF geben, mit Mehl verrühren; mit Brühe und saurer Sahne aufgießen, leicht salzen, Petersilie untermischen, Topf schließen.
    Zum Gulasch passen Nudeln oder Salzkartoffeln.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Unterstes Niveau...!!! Alles Sterneköche hier unterwegs? Kann ich wiederum kaum glauben, wenn ich die Schreibfehler in 3/4 der Kommentare sehe. Kann mir allerdings die dazugehörigen Personen vor meinen geistigen Auge vorstellen...also keine (??)Köche. Möchte gern mal wissen, wie und was bei anderen gekocht und gegessen wird. Na Mahlzeit ??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Frust loswerden mit Rezepthintergrund, so könnte man dies App benennen... Lasst alles raus Leute, hier habt ihr Gelegenheit, euren Emotionen freien Lauf zu lassen.....

Antwort von unbekannter Gast:

Ganz deiner Meinung!!!!

Antwort von unbekannter Gast:

??????

Geschrieben von Elements:

die kommentare sind schlimmer als die heutige Jugend..

Antwort von unbekannter Gast:

die heutige Jugend ist nicht schlimm, sie ist zeitgemäss...

Antwort von unbekannter Gast:

...wie jetzt? Zeitgemäß? Au weia, dass sind ja keine guten Aussichten - na dann gucken wir mal, was die Zeit noch so bringt ??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Knaller her oder hin wer ist. dafür verantwortlich ? Wie kann eine Redaktion so etwas absegnen . ???

Antwort von unbekannter Gast:

Es gibt keine Redaktion , beimRezept des Tages ,sonst hätte sie schon längst eingegriffen . Es sind Computer oder Maschinen , die uns vorgaukeln es wäre eine App oder es ständen wirklich Menschen dahinter .

Geschrieben von unbekannter Gast:

ich lese die Kommentare am liebsten, Rezepte sind für mich auf dieser App schon lange Nebensache, macht weiter so, ich habe daran viel Spass, warte immer schon auf den nächsten Knaller????

Antwort von unbekannter Gast:

Mir geht's genauso. Das beste sind die Kommentare....????

Geschrieben von unbekannter Gast:

Man, wie seid ihr denn drauf...?

Geschrieben von unbekannter Gast:

Welcher 'HORST' hat diesem Rezept (Schweinefras) 4 Sterne gegeben? Das ist doch die reinste Vera...??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich wollte etwas Schreiben oder Sagen ,es fällt mir leider nichts mehr dazu ein .. Es heißt ,,,Rezept des Tages" Einfach total daneben !

Geschrieben von unbekannter Gast:

Das würde ich nicht einmal meinem ärgsten Feind zu essen geben.????

Geschrieben von unbekannter Gast:

??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wer soll das Essen ?Schade ums Fleisch und den Zutaten !

Antwort von unbekannter Gast:

Welche Zutaten...???

Geschrieben von unbekannter Gast:

?? REZEPT DES TAGES .... Wohl eher des Grauens ??

Antwort von unbekannter Gast:

Du hast vollkommen recht wie kann man das rezept nennen

Geschrieben von unbekannter Gast:

Das soll Gulasch sein??? Wem's schmeckt...????

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Schweinegulasch wurde bereits 5572 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
14-adventstuerchen
14. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf tolles Accesoires-Überraschungs-Paket aus unserer Redaktion! Teilnehmen