Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Scharfer Szegediner Gulasch alla Uwe | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Uwe1704

 


Scharfer Szegediner Gulasch alla Uwe | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Schweinegulasch
750 g   Sauerkraut
6 mittlere(s,r)   Peperoni, scharf
125 g   Schweineschmalz
4 Prise(n)   Salz
4 Prise(n)   Pfeffer
3 Prise(n)   Paprikapulver, edelsüß
1 EL   Sambal Oelek
1 mittlere(s,r)   Zwiebel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Schweinegulasch abwaschen und trockentupfen. Stiele der Peperoni entfernen und halbieren. Geschälte Zwiebel in Scheiben schneiden.

    Den Schweineschmalz in einer mittelhohen Pfanne erhitzen. Gulasch, Peperoni und Zwiebeln in der Pfanne scharf anbraten und dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend den Gulasch mit geschlossenem Pfannendeckel und mittlerer Temperatur garen.

    Den fertig gegarten Gulasch mit dem Paprikapulver nachwürzen und Sambal Oelek unterrühren. Das Ganze bei schwacher Temperaturzufuhr und mehrmaligem Durchrühren ca. 10 Minuten einziehen lassen.

    Anschließend das Sauerkraut in die Pfanne geben und gut vermengen. Weitere 10 Minuten bei mittlerer Temperatur und geschlossenem Deckel köcheln lassen (mehrmals durchrühren!).


Achtung sehr scharf! Kann aber durch die Menge der Peperoni und des Sambal Oeleks variiert werden! Mit frischem Baguette oder Salzkartoffeln servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von calbitz:

Schon beim Lesen kommen mir die Tränen. Kann ich mir aber geschmacklich lecker vorstellen.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Scharfer Szegediner Gulasch alla Uwe wurde bereits 5148 Mal nachgekocht!

 

Uwe1704




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>