Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Saure Bratwürste | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von papakocht

 


Saure Bratwürste | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: papakocht
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
16 kleine(r)   Bratwürste
1 l   Weißwein, trocken
250 ml   Essig
5 mittlere(s,r)   Zwiebeln
1 EL   Sauerbratengewürz
1 Prise(n)   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Weißwein und den Essig in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in den kochenden Sud legen. Das Ganze ca. 15 Minuten kochen.

    Sauerbratengewürz und Zucker in den Kochtopf geben und den Herd auf kleine Stufe herunterschalten. Nach ca. 1 Minuten die Bratwürste in den Topf legen und den Herd ausschalten. Die Bratwürste im Topf ca. 10 Minuten ziehen lassen und dann servieren.


Wird bei uns in der Oberpfalz gerne gegessen. Sind auch als "saure Zipfel" bekannt. Dazu wird Weißbrot und Senf gegessen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Säure Zipfel, super lecker.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Oha! SAURE Bratwürstchen!?!?!?

Geschrieben von unbekannter Gast:

das ist echt nicht Cool!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Saure Bratwürste gab es bei uns immer an Weihnachten und die habe ich sehr gerne gegessen. Das weckt alte Erinnerungen!!!!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Saure Bratwürste wurde bereits 10426 Mal nachgekocht!

 

papakocht