Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Rindfleischeintopf mit Steckrüben | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Rindfleischeintopf mit Steckrüben | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Äpfel (z. B. Boskop)
1 Prise(n)   frisch gemahlener Pfeffer
1 EL   frische Majoranblätter
750 g   Kartoffeln
1 TL   Kümmel
1,5 kg   Ochsenbrust
2 EL   Senfkörner
750 g   Steckrüben
50 g   Zucker
750 g   Zwiebeln
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Als erstes muss das Fleisch vom Knochen geschnitten, sowie das Fett abgelöst werden. Anschließend wird das Fett fein gewürfelt, sowie das Fleisch in große Würfel geschnitten. Nun werden die jungen Zwiebeln, sowie die frischen Steckrüben und Kartoffeln groß gewürfelt. Inzwischen auch die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und kleinschneiden. Hiernach nun dann das Rinderfett in einem großen Topf auslassen und ein wenig Zucker unterrühren. Jetzt die Zwiebel- und Steckrübenwürfel darin andünsten und, je nach Belieben, mit Salz und Majoran stark oder leicht würzen. Abschließend die Fleischwürfel auf das Gemüse legen, salzen und pfeffern (am Besten frischer Pfeffer aus der Mühle), sowie zerdrückte Senfkörner drüber streuen. Dann die Kartoffeln auf das Fleisch schichten, mit Salz und Kümmel würzen und zu guter Letzt obenauf die Äpfel legen. Nun das Ganze auf kleiner Gasflamme garen lassen und nach 30 Minuten Garzeit gut 1/8 l Wasser dazugießen. Nach Ende der Garzeit den Eintopf leicht mischen und abschmecken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Rindfleischeintopf mit Steckrüben wurde bereits 3069 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
9-adventstuerchen
9. Adventstürchen
Wir verlosen zwei 200-Euro-Gutscheine für den Online-Shop von GANG! Teilnehmen
 
>