Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Rindergulasch in Wein | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Rindergulasch in Wein | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Rindergulasch  

(alternativ: Schweinegulasch)

1 TL   Salz
10 mittlere(s,r)   Zwiebeln
40 g   Schmalz  

(alternativ: Butterschmalz)

50 g   Speck
500 ml   Knochenbrühe
40 g   Mehl
4 EL   Tomatenmark
1 große(r)   Kartoffel
1 Glas   Rotwein, trocken
1 TL   Pfeffer
1 TL   Paprikapulver, edelsüß

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Fleisch in Würfel schneiden, salzen, pfeffern. Den Speck in feine Würfel schneiden, zerlassenen Schmalz zugeben und darin die feingehackten Zwiebeln rösten.
    Das Fleisch zufügen, von allen Seiten anbraten, mit Brühe übergießen und gar schmoren. Während des Schmorens, Brühe nachgießen.

    Das Fleisch herausnehmen den Saft eindampfen lassen, mit Mehl verrühren, bräunen und mit Brühe auffüllen. Tomatenmark, rohe geriebene Kartoffel und Paprika zufügen.
    Die Sauce aufkochen, durchseien und das Fleisch wieder einlegen. Erst dann den Wein zugeben und die Sauce nochmals kurz kochen lassen.


Reicht entweder Semmelknödel, Reis oder Teigwaren dazu, so wie man es in Tschechien gerne isst. Ich bevorzuge als bekennende "Norddütsche" zum Gulasch die Salzkartoffel, mit einem Klecks Rotkohl dazu!
Die vielen Zwiebeln geben einen sehr guten würzigen Geschmack an das Gulasch und sorgen darüber hinaus für eine natürliche Bindung der Sauce.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
450 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Rindergulasch in Wein wurde bereits 5862 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
isle-of-dogs-ataris-reise-ab-10-mai-im-kino
ISLE OF DOGS – ATARIS REISE: ab 10. Mai im Kino
Zum Filmstart verlosen wir 2 x den Tierhaar-Bodenstaubsauger von Severin, Freikarten & Filmfiguren! Teilnehmen
 
>