Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Rinderfilet Überbacken | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Katze2535

 


Rinderfilet Überbacken | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   Rinderfilet  

(alternativ: Schweinefilet)

1 mittlere(s,r)   Tomate
1 mittlere(s,r)   Baguette  

(alternativ: Graubrot)

1 mittlere(s,r)   Gorgonzola
1 Hand voll   Basilikumblätter
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Man nehme das Rinderfilet und schneide davon ganz dünne Scheiben runter. Am besten geht das, wenn man das Filet davor kurz so ca, 15 min einfriert. Dann geht das schneiden mit einem scharfen Messer sehr gut. Den Hofen auf 180 °C Vorheitzen. Die Filetscheiben legt man dann auf die Baguette scheiben darauf. Dann schneidet man die Tomate in scheiben und legt sie auf das Filet mit rauf. Salzen und pfeffern. Nun kommt der Käse noch rauf. Jetzt in den Ofen und ca. bei 5 bis 10 min wieder rausholen


Sehr einfach und sehr lecker kann man als Beilage nehmen oder als Häppchen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Rinderfilet Überbacken wurde bereits 4770 Mal nachgekocht!

 

Katze2535




 
>