Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Rehrücken mediterran | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von babihutan

 


Rehrücken mediterran | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 kg   Rehrücken
100 g   Sommerbutter
250 g   Tomaten
3 mittlere(s,r)   Möhren
1 Stange(n)   Lauch
1 Bund   provenzalische Kräuter
3 mittlere(s,r)   Zwiebeln
1 Stk.   Knoblauchzehe
1 Stk.   Küchengarn
1 Glas   Rotwein

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Rehrücken von Sehnen befreien, vom Knochen lösen und rundherum mit Sommerbutter einreiben, mit Küchengarn auf dem Rückenknochen wieder gut festbinden, in Klarsichtfolie wickeln und mehrere Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

    Gemüse in Olivenöl anbraten, Kräuterstrauß dazu und langsam köcheln lassen.

    Den Rehrücken in einem Bräter in Olivenöl scharf anbraten; das weiche Gemüse dazugeben und bei höchstens 80° im Backofen 11/2 - 2 Std.garen.

    Rehrücken vom Knochen losbinden, warm stellen.

    Kräuterstrauß entnehmen, Gemüse passieren, einkochen, mit Rotwein verfeinern (evtl. noch etwas reduzieren).

    Fleisch schräg aufschneiden, mit Sauce garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

lecker

Geschrieben von unbekannter Gast:

Doch...ganz gut

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sauerrahmbutter!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Was ist Sommerbutter?

Geschrieben von unbekannter Gast:

Lecker! :)

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Rehrücken mediterran wurde bereits 6641 Mal nachgekocht!

 

babihutan