Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Ossobucco | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von michelv

 


Ossobucco | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Kalbsschenkel
40 g   Butter, flüssig
1 große(r)   Möhre
1 Stk.   Staudensellerie
1 große(r)   Zwiebel
4 Zehe(n)   Knoblauch
8 große(r)   Tomaten
250 ml   Weißwein
1 l   Rinderbrühe
2 EL   Petersilie
1 TL   Orangenschalenabrieb
1 TL   Zitronenschalenabrieb
1 Stk.   Bouquet garni

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Öfen auf 180 °C vorheizen. Eventuelle Sehnen vom Fleisch entfernen und es dann in Mehl, Salz und Pfeffer wenden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, das Fleisch von beiden Seiten scharf anbraten und danach zur Seite stellen.
    Gemüse kleinschneiden. Butter in einem Bräter schmelzen und Möhren, Staudensellerie und Zwiebel darin bei mittlerer Hitze anbraten. Den gepressten Knoblauch dazugeben und gut verrühren. Tomaten hinzufügen und das Ganze für weitere 5 Minuten braten. Schließlich Wein und das Bouquet Garni dazugeben und weitere 5 Minuten aufkochen. Fleisch und Rinderbrühe hinzugeben, aufkochen und würzen. Den geschlossen Bräter für 90 Minuten in den Öfen geben, bis das Fleisch zart geschmort ist.
    Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und warmhalten. Die Kochflüssigkeit mit dem Gemüse noch mal aufkochen und abschäumen. Soße ca. 25 Minuten lang kochen, bis die Soße eingedickt ist. Jetzt Petersilie, Apfelsinen- und Zitronenschale unterrühren und würzen. Die Soße für weitere 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen und schließlich über das Fleisch geben.


Dazu passen frische Nudeln oder Salzkartoffeln.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Ossobucco wurde bereits 3484 Mal nachgekocht!

 

michelv




Gewinnspiele
21-adventstuerchen
21. Adventstürchen
2 luxuriöse Beauty-Sets 'Perlglanztusche' von Rouge Bunny Rouge im Wert von je 214 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>