Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Oma Idas Rouladen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Oma Idas Rouladen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Scheibe(n)   Rinderroulade
2 EL   Senf, scharf
1 Prise(n)   Pfeffer
2 große(r)   Zwiebeln  

(alternativ: Schalotten)

4 Scheibe(n)   Speck, fettarm  

(alternativ: Schinkenspeck)

4 kleine(r)   Gewürzgurken
3 EL   Butterschmalz  

(alternativ: Öl)

1 Bund   Suppengrün
2 Stk.   Tomaten
750 ml   Fleischbrühe
1 Prise(n)   Salz
125 ml   saure Sahne
3 EL   Rotwein, trocken

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Fleischscheiben mit dem Senf bestreichen und pfeffern. Die Zwiebel schälen, fein hacken und auf die Rouladen verteilen, jeweils mit einer Speckscheibe bedecken. Die Gurken der Länge nach halbieren und je eine Gurkenhälfte quer über ein Fleischende legen. Die Roulade von der Gurke her aufrollen und mit Rouladennadeln zusammenstecken. Das Fett In einem Schmortopf erhitzen und die Rouladen darin rundherum in 10 Minuten braun anbraten.

    Das Suppengrün putzen, waschen und zerkleinern, die Tomaten vierteln. Beides in den Topf geben. Die Fleischbrühe zugießen und sparsam salzen. Die Rouladen zugedeckt bei mittlerer Hitze gut 1 Stunde schmoren lassen.

    Die fertigen Rouladen aus dem Topf nehmen, die Nadeln entfernen und die Rouladen auf einer Servierplatte warm stellen.

    Den Bratensaft durch ein Sieb passieren und wieder erhitzen. Die saure Sahne und den Wein mit dem Schneebesen einrühren, evtl. nachsalzen. Die Sauce dazu servieren.


Die Zubereitungszeit beträgt nur 20 Minuten, die Garzeit 90 Minuten. Was immer ich an Variationen ausprobiert habe, die gutbürgerliche Variante ist die beste. Unbedingt so nachkochen. Vor allem mein Sohn Ralf steht auf diese konservative aber gute Küche. Dazu essen wir Salzkartoffeln, wie bei Omi! Aber auch Kartoffelpüree oder Spätzle passen dazu.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Wir haben das Rezept jetzt schon 2 mal gekocht und sind total begeistert.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
500 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Oma Idas Rouladen wurde bereits 5095 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>