Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Nackenkoteletts mit Ratatouille | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Nackenkoteletts mit Ratatouille | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Langkornreis
1 Prise(n)   Salz
1 kleine(r)   Gemüsezwiebel
2 Stk.   Knoblauchzehen
750 g   Paprikaschoten bunt
1 Stk.   Zucchini
6 EL   Öl
1 Prise(n)   Pfeffer
1 TL   Kräuter der Provence, getrocknet
500 g   stückige Tomaten
1 TL   Instant-Gemüsebrühe
4 Stk.   Schweinenackenkoteletts, ca. 750 g
1 TL   Rosmarin (getr.)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel grob würfeln, Knoblauch hacken. Paprika und Zucchini putzen, waschen und in Stücke schneiden.

    4 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Paprika und Zucchini zufügen, kurz mitdünsten und mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Stückige Tomaten und Gemüsebrühe zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren.

    Nackenkoteletts waschen, trocken tupfen und mit Rosmarin bestreuen. Rest Öl in einer Pfanne erhitzen, Koteletts darin unter Wenden 6 Minuten braten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Nackenkoteletts auf Tellern anrichten. Reis dazu reichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
670 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Nackenkoteletts mit Ratatouille wurde bereits 811 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>