Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Muschel-Nudeln mit Hackfleisch | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Muschel-Nudeln mit Hackfleisch | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
30 g   Conchiglioni (Muschelnudeln)
1 kleine(r)   Zwiebel
180 g   Hackfleisch  

(alternativ: Rind o.. gemischt)

1 Schuss   Pflanzenöl
1 Prise(n)   Salz & Pfeffer
125 ml   Tomatensauce rot
1 Hand voll   Oregano frisch
1 Stk.   Zucchini
80 g   Mozzarella
2 EL   Olivenöl
0,5 Stk.   Zitrone
1 Hand voll   Parmesan
1 Prise(n)   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Muschelnudeln al dehnte kochen. Für die Hackfleischfüllung die Zwiebel würfeln und mit dem Hackfleisch in Pflanzenöl anbraten, dabei mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 2 EL rote Tomatensauce und einen Teil des frisch gehackten Oregano dazugeben.

    Die Zucchini grob raspeln und würzen, danach in Küchenpapier auspressen. Den Mozzarella würfeln und zusammen mit Olivenöl, Zitronenabrieb und etwas Zitronensaft mit den Zucchiniraspeln vermengen.

    Im Anschluss die eine Hälfte der gekochten Muschelnudeln mit Hackfleisch und die andere Hälfte mit Zucchiniraspeln füllen.

    Den Rest der Tomatensauce mit dem übrigen Oregano abschmecken und in eine Auflaufform geben. Die gefüllten Muscheln auf die Sauce setzen. Dann das Ganze mit geriebenem Parmesan bestreuen und 10 - 12 Minuten bei 180° Umluft in den Backofen geben.


Garzeit: 20 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Muschel-Nudeln mit Hackfleisch wurde bereits 711 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>