Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Münsterländer Party-Töttchen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von jackrussel

 


Münsterländer Party-Töttchen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
700 g   Kalbsschulter
10 kleine(r)   Pfefferkörner
2 kleine(r)   Nelken
6 mittlere(s,r)   Zwiebeln
1 mittlere(s,r)   Lorbeerblatt
40 g   Butter
500 ml   Fleischbrühe
40 g   Mehl
3 EL   Essig
1 EL   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Kalbsschulter mit 2 Zwiebeln, Pfefferkörnern, dem Lorbeerblatt und den Nelken in kochendem Salzwasser aufsetzen und ca. 2 Stunden garkochen.

    Das Fleisch aus der Brühe nehmen, etwas abkühlen lassen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln würfeln, in Butter glasig dünsten und mit Mehl und der Fleischbrühe zu einer Mehlschwitze verrühren. Das gewürfelte Fleisch hinzufügen und kurz aufkochen. Das Töttchen scharf und süß-sauer mit Zucker und Essig abschmecken.


Zum Töttchen werden Brötchen oder Bauernbrot gereicht.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Münsterländer Party-Töttchen wurde bereits 4893 Mal nachgekocht!

 

jackrussel




Gewinnspiele
in-bewegung-bleiben-mit-en-movimiento-von-marquess
In Bewegung bleiben, mit „En Movimiento“ von Marquess
Wir verlosen das neue Album der Band fünf Mal! Teilnehmen
 
>